Diskussion und Kinobesuch mit der JU

Landratskandidat Jens Gnisa in der Filmwelt Lippe

13.02.2020

Der Landratskandidat der CDU Lippe, Jens Gnisa, hat die Filmwelt Lippe in Lage besucht. Mit Mitgliedern der Jungen Union Lippe sah er den Film "1917" und sprach mit den engagierten Nachwuchspoltikern über ihre Eindrücke.

Das Kriegsdrama von Oscarpreisträger Sam Mendes erzählt die Geschichte zweier junger britischer Soldaten, die im Ersten Weltkrieg den Auftrag erhalten, in Frankreich eine wichtige Nachricht zu einem weit entfernten Bataillon zu bringen.

Auch der frühere Verbindungsoffizier der Bundeswehr an der US-amerikanischen Militärakademie Westpoint, Oberst a. D. Hartwig Stork aus Horn-Bad Meinberg, nahm an der Diskussion teil.  Stork  hat vier Monate lang das deutsche Einsatzkontingent KFOR in Prizren (Kroatien) kommandiert. Er konnte aufgrund seiner Expertise viele neue Sichtweisen in die Diskussion einbringen.