"Medizinische Fakultät ist einmalige Chance"

Jens Gnisa beim Grünkohlessen der CDU Oerlinghausen

07.02.2020

Auf der Mitgliederversammlung der CDU in Oerlinghausen konnte Jens Gnisa zu mehr als 80 Gästen sprechen, da öffentlich eingeladen wurde und viele Multiplikatoren der der Einladung folgten. Es war ihm wichtig auf die Gesundheitsversorgung in Lippe und die Chance durch die an der Universität Bielefeld entstehende medizinische Fakultät hinzuweisen.

Gnisa: "Wir haben jetzt die einmalige Chance in Lippe Universitätsklinik zu werden. Das müssen wir mit Nachdruck voran treiben. SPD und Grüne haben nichts dafür getan, dass die medizinische Fakultät nach OWL kommt. Dazu müssen wir nämlich zunächst einmal für 20 Millionen Euro unsere Notaufnahme umbauen. Im ersten Haushaltsentwurf des Kreises waren diese Gelder nicht enthalten. Dank des Einsatzes unserer Kreistagsfraktion stehen sie jetzt zumindest in der mittelfristigen Finanzplanung."